normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Projekte

Förderung und Unterstützung von Jahrfeiern in den Ortsteilen

  • Lehnin 825 Jahre 2005
  • Grebs 700 Jahre 2006
  • Göhlsdorf 800 Jahre 2008
  • Prützke 675 Jahre 2010
  • Trechwitz 825 Jahre 2011
  • Netzen 825 Jahre 2015
  • Rädel 825 Jahre 2015

 

Finanzielle Unterstützung und Spendenaufrufe bei der Erstellung von Ortschroniken für die Orte

  • Lehnin
  • Grebs
  • Göhlsdorf
  • Damsdorf
  • Rädel

 

  • Vorhaltung und Übertragung von gemeindlichen Kultur-Finanzmitteln zur späteren Finanzierung von Ortschroniken; insbesondere Trechwitz

  • Mitfinanzierung von Ansichtskarten für die 825-Jahrfeier in Trechwitz 2011

  • Dauerverleih der Ton-Technik-Anlage inkl. Zubehör an den Lehniner Carnevals Verein e. V. seit 2009

  • Beschilderung des Willibald-Alexis-Wanderweges mit Hinweistafeln im Jahr 2008

  • Verleih der Veranstaltungsbühne mit Überdachung (3 x 6 m) an Ortsbeiräte, Vereine und sonstige Organisationen in Kloster Lehnin, insbesondere zur Durchführung kultureller Veranstaltungen

  • Finanzielle Unterstützung und Mitwirkung/Begleitung bei der Organisation von Bürgerfahrten nach Tervuren (belgische Partnergemeinde)

 

Finanzielle Unterstützung bei weiteren folgenden Projekten:

  • Lehniner Sommermusiken
  • Konzertreihen im Schloss Reckahn
  • Jubiläen der Feuerwehren in den Ortsteilen
  • Veranstaltungen im LIW
  • Floßfest im Lehniner Strandbad
  • für die Teilnahme und Kostümierung von Teilnehmergruppen „Klosterbrüder“ und „Siedler“ beim Fläming Frühlingsfest seit 2009 in Coswig, Zerbst, Möckern/Magdeburgerforth und Deutscher Wandertag in Bad Belzig, ferner beim Deutschen Wandertag 2013 in Oberstdorf („Klosterbrüder“)
  • Unterstützung bei der Kostümierung der Darsteller im Lehniner „Klostertheater“
  • Finanzielle Sicherstellung der Sanierung und Aufstellung des Loebell-Gedenksteins auf dem Amtshof der Lehniner Klosteranlage im Jahr 2007
  • Vorfinanzierung des Kinderbuches „Der Kinderfreund“ und Mitfinanzierung der Kinder-Bastelbögen für das Schloss Reckahn

  • Erstellung und Herausgabe des Sagenbuches „Sagenhaftes Kloster Lehnin“ mit Unterstützung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und dem EU-Programm „Stärken vor Ort“ im Jahr 2011 sowie Bereitstellung von Klassensätzen für die Lehniner Schulen, ferner für Kita´s, Bibliothek/en und soziale Einrichtungen

  • Aktive Teilnahme an zentralen Veranstaltungen der Gemeinde Kloster Lehnin in Form von Infoständen – teilweise gemeinsam mit dem örtlichen Tourismusverein

  • 2012 Ausreichung je eines Lehr-Globus je Kita in Kloster Lehnin sowie Finanzierung einer Kinder-Weihnachts-Comedy

  • Durchführung und Organisation von Kabarett-Veranstaltungen sowie Unterstützung von Veranstaltungen für Kinder der Gemeinde Kloster Lehnin (u.a. Förderung des Kinderprogramms beim Lehniner Adventsmarkt 2013 - damit Verringerung des Eintrittspreises zugunsten Finanzschwächerer)

  • Fertigung einer eigenen Homepage unterstützt durch den Förderverein für regionale Entwicklung e.V. / Team „Azubi-Projekte“